Ein Schrank mit vielen Schubladen, da passt viel hinein. Neigst du auch zum Sammeln? Zum Sammeln von Lieblingsstücken, Andenken und Erinnerungen an Dinge, die uns mit unserer Vergangenheit verbinden.

BOM 6

Den glücklichen Moment an Strand, an dem wir die schöne Feder gefunden haben. Der prächtige Sonnenuntergang auf dem Berg und der Stein, den wir damals mitgenommen haben. Die außergewöhnliche Glückwunschkarte zum runden Geburtstag, der niedliche Anhänger am Geschenk, die schöne Schleife an der Verpackung, das getrocknete Blatt aus dem goldenen Herbst.

Mit jedem dieser gesammelten Stücke verbinden wir eine besondere Erinnerung und vor allen verbinden wir damit ein intensives Gefühl. Problematisch werden diese Erinnerungen und gesammelten Stücke erst dann, wenn wir damit zu sehr in der Vergangenheit weilen. Dann wird es Zeit, die Vergangenheit loszulassen, um Raum zu schaffen für etwas Neues. Dann ist „Entrümpeln und Ausmisten“ angesagt, um alte Schubladen zu leeren.

Leere Schubladen und freier Raum laden dich ein, Neues zu erleben, neue Gefühle zu fühlen und neue Momente des Glücks zu erleben. Vielleicht ist schon heute der richtige Moment, um eine neue glückliche Erfahrung zu machen.

Ich wünsche dir noch viele neue Erfahrungen und glückliche Momente in deinem Leben.

Die Anleitung zum BOM Hygge und den aufgeräumten Schubladenschrank findest du hier:

Hygge (BOM2018).jpg
Zur Anleitung

 

Herzlich deine Christa

 

Angelehnt an den schönen Farben unseres HYGGE BOMs haben wir ein Colour Kit-Garn Pack zusammengestellt:

colour Kit HYGGE.jpg

Kommentar verfassen