Der Winter geht vorüber, die Tage werden wieder länger, rings um dich siehst du das erste Grün in der Natur und du spürst, wie deine Stimmung steigt. Das ist ein eindeutiges Zeichen, dass der Frühling vor der Tür steht.

Doch warum verbessert sich eigentlich im Frühling unsere Laune und warum wird überall wieder mehr gelacht? Welche Auswirkungen hat die Jahreszeit auf unser Wohlbefinden?
Der Frühling sorgt eindeutig für frischen Wind und mehr Energie in unserem Leben. Mit dafür verantwortlich ist sicherlich das vermehrte Sonnenlicht. Die Sonnenstrahlen sorgen dafür, dass unser Melatoninspiegel wieder ansteigt und die Müdigkeit des Winters vertreibt.

Außerdem sorgt die vermehrte Lichtzufuhr für die Stabilisierung deines Dopamin- und Serotoninhaushaltes. Diese beiden Hormone sind für Glücksgefühle, Lebensfreude und deine gute Laune verantwortlich.
Der Frühling bringt also ein wunderbares Lebensgefühl mit sich, dass ausgekostet werden will. Am besten beginnst du sofort damit und genießt erst einmal den frischen Duft und die vielen Farben, die zum Frühling gehören. Jetzt heißt es rein ins Fühlen und die Seele baumeln lassen.


Du möchtest die Frühlingsgefühle mit an deine Nähmaschine nehmen? Dann sind unsere SULKY® POLY DECO in Neonfarben genau die richtige Wahl für dich.
Die knallig, auffälligen Farben machen gute Laune und Lust auf Sommer.



Passend zum Frühling haben wir für dich zwei neue Stickdesigns:


Kommentar verfassen