„Die Natur braucht uns nicht, aber wir brauchen die Natur und unsere Umwelt“.
Respektvoll mit unserer Erde umgehen, das ist ein Grundsatz der Firma Gunold mit seiner Marke SULKY® und so handeln wir nachhaltig und ökologisch.

Die Wurzeln der Nachhaltigkeit gehen zurück ins 17. Jh., als der Freiberger Oberberghauptmann Hans Carl von Carlowitz (1645 – 1714) den Gedanken der Nachhaltigkeit auf den Wald übertrug.

Ein gutes Beispiel für nachhaltige Produktion ist das hochwertige Viskose-Stickgarn SULKY® RAYON, das aus Zellulose hergestellt wird. Holz, als ständig nachwachsender Rohstoff, dient als Ausgangsbasis für Zellulose, aus der später Viskose produziert wird.
Die Firma Enka® als Produzent der Rohviskose garantiert, dass für die Zellulose-Gewinnung ausschließlich Bäume aus dem Norden Europas Verwendung finden, die nach den Grundsätzen nachhaltiger Forstwirtschaft aufgezogen, geerntet und nachgepflanzt werden. Ausschließlich aus diesen natürlichen und erneuerbaren Ressourcen des Waldes wird der Zellstoff gewonnen, zu Garn versponnen, anschließend gezwirnt und gefärbt und im Werk in Stockstadt gespult.

Die Produktion investierst laufend in moderne Techniken zur Wärmerückgewinnung und Minimierung des Wasserverbrauchs während der Produktion. Zur Färbung der Garne kommen biologisch abbaubare Farbstoffe und Chemikalien zum Einsatz und die Forschung arbeitet laufend daran, den Einsatz von Chemie weiter zu reduzieren. Auf diese Weise entstehen Garne, die auch die Zukunft unserer Kinder im Auge behalten.

Nachhaltige Produkte erscheinen auf den ersten Blick teurer zu sein als manch günstigere Waren. Ist das wirklich so oder bezahlt bei billigen Produkten nur jemand anderes den Preis? Anbau, Ernte, Herstellung und Vertrieb, all das kostet Geld, Arbeitskraft und Ressourcen. Wenn der Endverbraucher nicht bereit ist, einen Preis zu bezahlen, der dem Wert der Ware entspricht, müssen an irgendeiner Stelle die Kosten möglichst niedrig gehalten werden. Im Zweifelsfall beim Anbau, bei den Löhnen oder bei der Produktion und ihrer Auswirkung auf die Umwelt.

Das Viskose-Garn SULKY® RAYON punktet also nicht nur mit einer nachhaltigen Produktion, sondern auch mit einer unübertroffenen Vielfalt an leuchtenden Farben. Ein Blick in die Farbkarte zeigt die ganze Bandbreite der brillanten Farben: Ein herrliches Rot, das an ein warmes Feuer im Kamin erinnert. Ein intensives Lila, das von den Blüten aus der Natur inspiriert zu sein scheint. Ein leuchtendes Türkis, das direkt aus der Tiefe des Meeres kommt. Ein warmes Grün, das die ganze Farbpalette des Waldes widerspiegelt.

Mit seinem weichen, warmen, seidenähnlichen Look verfügt SULKY® RAYON über ein ähnliches Aussehen wie Seide, ist allerdings stärker als Garn aus Seide oder Baumwollgarn mit gleichem Gewicht. Die weiteren Vorteile liegen direkt auf der Hand, dieses Garn aus Viskose fuselt nicht, es franst nicht und schrumpft auch nicht ein.

Es verleiht kreativen Projekten mit seinem seidenähnlichen Look den perfekten Pep. Beim freien Maschinenquilten unterstützt es die floralen Muster der Stoffe auf wundersame Weise.  Viele Zierstiche und dekorative Nähte gewinnen mit SULKY® RAYON an farbenfrohen Ausdruck und für diverse Stickmotive stehen viele prachtvolle Farben mit zahlreichen feinen Abstufungen zur Verfügung.
SULKY® RAYON gibt es nicht nur in großer Auswahl als Unifarben, sondern auch zahlreiche Multicolorfarben unterstützen den kreativen Prozess. Bei den Multicolorfarben wiederholen sich die verschiedenen Farbtöne in regelmäßigen Abständen, somit entstehen mit einer einzigen Garnfarbe vielfarbige Effekte.

Als Garn der Stärke 40 eignen sich am besten 75 – 80 Maschinennadeln für die Verarbeitung von SULKY® RAYON. Je nach Einsatz, Art des Stoffes und Verwendungszweck können verschiedene Nadeltypen zum Einsatz kommen:

Sticken   Embroidery Top Stitch
Quilten                                    Quilting
Overlock                                 ELx705
Dehnbare Stoffe                     Jersey Super Stretch ELx705 SUK
Hartes Material                       Jeans Titanium Lether
Sehr dünnes Material             Microtex

Beim Einsatz von SULKY® RAYON eignet sich ein feines Garn als Untergarn, wie z.B. SULKY® BOBBIN. Ist die Rückseite der Projekte später sichtbar, ist SULKY® POLY LITE 60 das perfekte Untergarn.

SULKY® RAYON

SULKY® BOBBIN

SULKY® POLY LITE 60

SULKY® eine Marke von GUNOLD® steht seit Jahren für Qualität und Kreativität beim Nähen, Sticken, Quilten, ob mit der Nähmaschine, Stickmaschine oder der Overlock. Deine Leidenschaft ist unser Ansporn für erstklassige Garne, Stabilisatoren (Vliese), Nadeln, Näh- /Stickhilfen.
Unter dem Motto „Get inspired – be creative“ möchten wir dich mit zahlreichen DIY-Anleitungen bei deinem Hobby unterstützen. http://www.sulky-shop.de

Zwei tolle Frühlings-Anleitungen findest du hier:

Topflappen Frühlingsblume

Untersetzer Frühlingsblumen

Kommentar verfassen