Bald steht er wieder vor der Tür, der Valentinstag. Der Tag, an dem wir unserem Liebsten oder unserer Liebsten zeigen und vielleicht auch sagen, wie sehr wir ihn lieben. Jedes Jahr von neuem wird dieser Tag als ein Tag der Liebe für andere zelebriert.

Die Liebe, die wir anderen schenken, für sie da sind und für sie sorgen. Gerade wir Frauen sind prädestiniert dafür, uns in und mit der Liebe zu verschenken. Aber was ist eigentlich mit der Liebe zu uns selbst. Lieben wir uns auch selber oder lieben wir die anderen viel mehr als uns selbst?

Selbstliebe, ein Wort das in den letzten Jahren immer häufiger Beachtung fand. Doch was steckt eigentlich hinter der Selbstliebe? Sich selbst zu lieben hat für viele Menschen immer noch einen schlechten Beigeschmack, haben wir doch gelernt, die anderen mehr zu lieben als uns selbst. Dabei hat es viele Vorteile, wenn wir uns selber lieben – für uns selbst und für die anderen.
Wenn wir uns selbst lieben, haben wir mehr Selbstvertrauen und innere Stärke. Es fällt uns leichter auf andere zuzugehen, da wir keine Angst vor Ablehnung haben. Wir können offener und ehrlicher miteinander kommunizieren und begegnen den anderen und uns selbst mit mehr Respekt.
Wenn wir uns selber lieben, sind wir emotional stabiler und nicht mehr abhängig von der Anerkennung und Zuwendung durch andere. Kurzum, wir sind emotional ausgeglichen.

Und wie geht nun Selbstliebe? Der einfachste Weg in die Selbstliebe führt zunächst einmal über die Selbst-Annahme. Mich selbst annehmen, mit alle meinen Stärken, aber vor allem auch mit all meinen Schwächen. Mit dem, was zu mir gehört und was mich ausmacht. Mich, mit all meinen Facetten und vielen bunten Seiten.
Selbstliebe ist wie ein Strauß bunter Blumen oder wie ein Korb mit vielen bunten Stoffresten oder vielen bunten Garnrollen. Vielleicht schenkst du dir selber so eine kleine Erinnerung an die vielen bunten Seiten deiner Persönlichkeit.

Qualtätsgarn_Header.jpg

Jetzt wünsche ich dir eine Zeit voll mit Liebe zu deinen Liebsten und zu dir selber. Die Anleitungen zu dem liebevollen Herz als Symbol für die Liebe findest du hier:

https://blog.sulky-international.com/2016/05/02/herziger-anhaenger/
https://blog.sulky-international.com/2016/02/14/mit-liebe-gestickt/

Herzlich deine Christa

 

Valentin Herz

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen