Überall sprießen neue Ernährungstrends aus dem Boden: vegan, vegetarisch, frei von Laktose oder lieber frei von Gluten? Lieber Clean Eating oder doch besser Paleo-Kost?

Hinter all diesen Arten sich zu ernähren, steckt die Suche nach einer gesunden Ernährung. – „Du bist, was du isst“ – Dieses Zitat ist nicht so ganz aus der Luft gegriffen. Unser Essen und damit auch das Kochen ist ein ganz zentraler Aspekt des Lebens. WAS wir essen und WIE wir uns anschließend fühlen, ist ganz stark miteinander verknüpft.

Willst du nur satt werden oder willst du dich genährt fühlen. Willst du lieber kraftvoll sein oder eher müde? Unsere Nahrung hat mehr Einfluss darauf, als wir wahrhaben möchten. Der flotte Snack beim Bäcker passt so prima in die kurze Mittagspause und abends dann lieber etwas Schnelles aus der Mikrowelle.

BOM 8

Dabei ist gutes Kochen und Essen gar nicht so schwer. Lieber regional und saisonal, da gibt es eine große Auswahl auch schon hier bei uns vor der Haustür. Lieber weniger Zucker, als zu viel davon, ist heute allgemein bekannt. Lieber mehr Vollkorn, als zu viel weißes Weizenmehl, das Wissen über gesunde Ernährung gehört heute schon fast zur Allgemeinbildung.

BOM 8Detail

Und die Auswirkungen von regelmäßiger guter Nahrung wird dein Körper dir ganz sicher langfristig danken.

Für die Ausstattung deiner Küche findest du hier bei SULKY® immer wieder Anregungen und Anleitungen. Ein paar bunte Topflappen machen gute Laune in der Küche und mit ein paar bestickten Küchenhandtüchern macht sogar das Abtrocknen Freude. Und so ab und zu gibt es dann auch noch ein leckeres Rezept dazu.

Die Anleitung zum BOM Hygge und der Küche mit vielen liebevollen Details findest du hier:

Hygge (BOM2018).jpg

Zur Anleitung

Herzlich deine Christa

Kommentar verfassen