Gerade in heißen Sommern wie diesem, träumen wir von einem Tag an Meer. Wir suchen uns einen Platz am Wasser und bestaunen die hohen Wellen bei der Flut. Wenn wir Lust haben, bauen wir eine Sandburg oder sammeln Muscheln, um die Erinnerung an den Sommer mit nach Hause zu tragen. Oder wir setzen uns in die Dünen, entspannen ganz einfach und dösen vor uns hin.

Badehäuschen Blog1.jpg

Besonders romantisch sind die kleinen Badehäuser, die ursprünglich am Strand von Dänemark beheimatet waren. Heute haben sie ihren Siegeszug um die ganze Welt angetreten und sind aus der sommerlichen Deko nicht mehr wegzudenken.

Auch wir hier bei SULKY® haben natürlich auch ein paar entzückende Badehäuschen für dich. Die findest du auf einem großen Kissen aus maritimen Stoffen als Applikation.

Wenn ich das Kissen anschaue, kann ich fast schon das Rauschen der Wellen hören und die bunten Wimpelketten im Winde flattern sehen…..

Ein Blick in die Anleitung bekommst du hier:

Vorschau “Upcycling: Kissen – Badehäuschen”

>> PDF zum Download

 

Die komplette Anleitung für das Kissen mit den zauberhaften Badehäuschen von Renate Bieber findest du hier:

Kissen – BadehäuschenKissen Badehaus1

Zum Shop Button (1)

Herzlich deine Christa

 


Mehr von Renate Bieber erfährst du hier:
>> unser SULKY Kreativteam

Kommentar verfassen