Blog Beiträge

SULKY® RAYON 40

„Die Natur braucht uns nicht, aber wir brauchen die Natur und unsere Umwelt“.
Respektvoll mit unserer Erde umgehen, das ist ein Grundsatz der Firma Gunold mit seiner Marke SULKY® und so handeln wir nachhaltig und ökologisch.

Die Wurzeln der Nachhaltigkeit gehen zurück ins 17. Jh., als der Freiberger Oberberghauptmann Hans Carl von Carlowitz (1645 – 1714) den Gedanken der Nachhaltigkeit auf den Wald übertrug.

Ein gutes Beispiel für nachhaltige Produktion ist das hochwertige Viskose-Stickgarn SULKY® RAYON, das aus Zellulose hergestellt wird. Holz, als ständig nachwachsender Rohstoff, dient als Ausgangsbasis für Zellulose, aus der später Viskose produziert wird.
Die Firma Enka® als Produzent der Rohviskose garantiert, dass für die Zellulose-Gewinnung ausschließlich Bäume aus dem Norden Europas Verwendung finden, die nach den Grundsätzen nachhaltiger Forstwirtschaft aufgezogen, geerntet und nachgepflanzt werden. Ausschließlich aus diesen natürlichen und erneuerbaren Ressourcen des Waldes wird der Zellstoff gewonnen, zu Garn versponnen, anschließend gezwirnt und gefärbt und im Werk in Stockstadt gespult.

mehr zu sulky® rayon

Ist das noch gut oder kann das weg?

Unsere Welt dreht sich immer schneller und jeden Tag aufs Neue wird noch mehr produziert, noch mehr verbraucht und noch mehr weggeschmissen. Die Wegwerf-Mentalität reicht von achtlos weggeworfenen Verpackungen über jede Menge Elektroschrott bis hin zu Lebensmittel-Verschwendung und Kleidung als Müll.

„Fast Fashion“ bezeichnet eine Mode, die mit Hilfe von Billiglöhnen in immer größeren Stückzahlen produziert und zu Billigpreisen verkauft wird. Von Nachhaltigkeit und Umweltschutz weit und breit keine Spur.
Wir haben es selber in der Hand, aus diesem sich immer schneller drehenden Rad auszusteigen. Vielleicht fragst du dich beim nächsten Mal, wenn du deinen Kleiderschrank aussortierst, ob du die alten Klamotten wegwirfst oder sie doch lieber einer neuen Bestimmung zuführst.

weiter zu den Recycling-Projekten

Fashion Trends

Und schon steht die nächste Kollektion vor der Tür und nach wie vor gibt es kaum Messen oder Trendveranstaltungen. Covid 19 bestimmt noch immer unser Handeln. Das Reisen ist fast unmöglich und dennoch, die Welt dreht sich weiter und alle warten auf frische Ideen, selbst wenn diese nur im Home Office getragen werden. Aber der Tag wird kommen, an dem wir wieder ausgehen und dabei gut aussehen wollen. Mode ermöglicht es uns, unsere Stimmung auszudrücken und es sind genau diese Gefühle, um die es in der aktuellen Zeit geht.

Welches sind sie denn nun, die Trends? Welche Farben und Materialien berühren uns?

WEITERLESEN – FASHION TRENDS

Kreativer Spaß

Farbenfrohe Bilder, abwechslungsreiche Motive und originelle Schriftzüge sind ein ständiger Begleiter unseres Lebens. Sie alle transportieren Botschaften, die unser Gehirn in kürzester Zeit verarbeiten kann.

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“, diese uralte Weisheit hat nichts an Aktualität verloren. Besonders Kreativität lebt und gedeiht in einer Welt aus Bildern und Farben. Das rote Herz zum Valentinstag, die gelben Tulpen im Frühjahr, der orangefarbene Kürbis im Herbst oder der grüne Tannenbaum zu Weihnachten. All diese Motive sind bewährte Klassiker, die jedes Jahr aufs Neue diverse DIY-Projekte schmücken.

SULKY® Thermofix bietet dir eine einfache Lösung, diese und viele andere Motive auf verschiedensten Untergrund-Materialien zu fixieren. Egal ob Stoff, Filz oder Pappe, deine Motive kannst du mit Thermofix überall aufbügeln.

weitere infos zu SULKY® THERMOFIX und verschiedene kreative ideen

Vielseitiger Filz

Weich im Griff und hart im Nehmen, mit diesen Worten lässt sich SULKY® FELTY ganz einfach beschreiben.
Als echter Nadelfilz aus Polyester ist er robust und übersteht viele Waschgänge, sogar den Schleudergang in deiner Waschmaschine. Für deine zahlreichen Ideen bietet er dir jede Menge kreativer Möglichkeiten. So kannst du deine DIY-Projekte einfach und unkompliziert umsetzen, egal ob deine Projekte ganz aus Filz besteht oder ob du nur Akzente mit FELTY setzen willst.
FELTY eignet sich prima für Applikationen und die offenen Kanten fransen garantiert nicht aus. Verwendest du FELTY zusammen mit einem Stickmotiv, wird die Sticknadel nicht abgelenkt und du erhältst gestochen scharfe Embleme und Abzeichen.
Damit die Freude an deinen Projekten besonders groß ist, ist FELTY vegan und verursacht garantiert kein Tierleid.

FELTY findest du in vielen verschiedenen Farben hier bei uns im Shop:

weiter zu den neuen ideen mit felty

Valentinstag

14. Februar, der Tag der Verliebten, wird auch als Valentinstag gefeiert. Zurück geht dieses Fest auf den Hl. Valentin, einem Bischof aus Italien. Er soll im Mittelalter Paare gegen den Willen der Kirche getraut haben und gilt darum als Schutzpatron der Verliebten.

So ist der Valentinstag eine gute Gelegenheit, deinem / deiner Liebsten deine Zuneigung zu zeigen. Ein paar kreative Ideen haben wir für dich zusammengestellt.

weiterlesen zu den anleitungen

ITH Herz „Quilt as you go“ Freebie

Materialangaben

  • SULKY® Rayon40 in verschiedenen Farben nach Wahl
  • SULKY® TOTALLY STABLE (Stickvlies zum Ausreissen)
    oder
  • SULKY® SOFT’N SHEER Plus (Stickvlies zum Ausschneiden)
  • Stoffreste ca. 5cm breit in unterschiedlichen Längen
  • Stoff für die Rückseite 20x15cm
  • Volumenvlies nach Wahl 20x15cm

Grösse des fertigen Herz
Rahmen 13×18 ca. 12x12cm


Kurzer Ausschnitt der Schritte aus der PDF-Anleitung:

Ladet die Datei im benötigten Format in eure Maschine und spannt das Stickvlies SULKY® TOTALLY STABLE oder SULKY® SOFT’N SHEER Plus in den Rahmen

Volumenvlies auf den Rahmen legen

Schritt 1: Volumenvlies festnähen > es wird außerdem die 1. Stoffmarkierung gestickt. Anschließend den Rahmen aus der Maschine nehmen und das überstehende Volumenvlies knappkantig an der äußeren Naht abschneiden

weiterlesen zu den einzelnen schritten