Blog Beiträge

SULKY® POLY FLASH

Poly Flash Gold.jpgMetalle dürfen wieder glänzen, Glanz und Glimmer liegt voll im Trend. Edel schimmernd und glamourös, so zeigt sich die Welt in neuem Schimmer. Gold, Silber und Bronze oder neuerdings auch Kupfer, das waren schon immer die Farben der Medaillen und der Wettkämpfe.
Der aktuelle Metallic-Trend bringt eine Menge Glanz in unser Leben. Nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern auch in der Mode, bei Dekoartikeln und liebenswerten Accessoires greift der metallische Einfluss immer mehr um sich.

Trend Metallic.jpg Metallic-Garne, das sind die Prinzessinnen unter den Garnen, sie verlangen nach etwas mehr Aufmerksamkeit und rücksichtsvollem Umgang. Schenkst du ihnen, was sie sich wünschen, dann belohnen sie dich mit ihrem besonderen Glanz und ihrem hellen Schein.
Metallic-Garne sind aber auch immer etwas Besonderes und wollen auch so behandelt werden. Damit sind sie auch eine Herausforderung für Anfänger und mögen nicht unbedingt regelmäßige Wäsche, wie es z. B. bei Tischwäsche und deinem geliebten Kuschelkissen nötig wäre.

Poly Flash GrauGottseidank gibt es jetzt eine Alternative, mit der du auch als Anfänger ganz schnell und einfach in die glänzende Welt des Metallischen eintauchen kannst. Strahlend schön und doch so robust, dass es auch viele Wäschen unbeschadet übersteht, ist das neue Garn von SULKY®: POLY FLASH.
Es trägt den metallischen Glanz auf der einen Seite und da es aus Polyester besteht, lässt es sich doch ganz leicht und problemlos verarbeiten.
Wie eine echte Königin, die beides in sich trägt. Den strahlenden Glanz nach außen und nach innen ist sie stark und kraftvoll.

 

SULKY® POLY FLASH 40

Poly-Flash-7009_600x600

Jetzt Shoppen

 

HYGGE BOM: IM SCHEIN DER KERZE

Ein paar Kerzen genügen schon, um es ein bisschen „hyggelig“ zu machen. Das flackernde Licht ist einfach faszinierend und Hygge ohne Licht und Kerzen ist sowieso nicht denkbar. Zünde ein paar Kerzen an und sofort wird sich deine Umgebung verändern, im weichen Schimmer des Kerzenlichtes wirkt alles irgendwie gemütlicher und anheimelnder.

Warum ist Kerzenlicht eigentlich so beliebt und was macht den Schein der flackernden Flamme so romantisch?

“HYGGE BOM: IM SCHEIN DER KERZE” weiterlesen

HYGGE BOM: KREATIVITÄT & HOBBY

Anleitungen zum Nähen, neuen Input für deine Stickmotive, Verarbeitungstipps für Garne, Ideen zum Basteln, Vorschläge fürs Quilten, hier bei Sulky erfährst du ganz viel über dein liebstes Hobby.

Grund genug, sich mehr mit dem Thema Hobby – oder noch besser der Kreativität – zu beschäftigen. Kreativität, was ist das eigentlich genau?

“HYGGE BOM: KREATIVITÄT & HOBBY” weiterlesen

Der erste Schultag

Für viele Kinder ist dies ein ganz besonderer Tag. Endlich gehören sie zu den „Großen“ und werden bald auch Lesen, Schreiben und Rechnen können. Die meisten Kinder freuen sich auf diesen Tag und tragen den neuen Ranzen und die Schultüte mit ganz besonderem Stolz.
Für sie beginnt zu Recht ein neuer und wichtiger Abschnitt in ihrem Leben, wenn sie endlich schulreif sind.


SchULKYnd – Aktion im sulky-shop.de

Startseiten Banner SULKY SchULKYndZum Shop Button (1)

SchULKYnd-Aktion ist Gültig vom 07.-16.09.2018 im sulky-shop.de

Der neue Abschnitt im Leben beginnt nun auch für dich als Mutter.

“Der erste Schultag” weiterlesen

Ein Tag am Meer

Gerade in heißen Sommern wie diesem, träumen wir von einem Tag an Meer. Wir suchen uns einen Platz am Wasser und bestaunen die hohen Wellen bei der Flut. Wenn wir Lust haben, bauen wir eine Sandburg oder sammeln Muscheln, um die Erinnerung an den Sommer mit nach Hause zu tragen. Oder wir setzen uns in die Dünen, entspannen ganz einfach und dösen vor uns hin.

Badehäuschen Blog1.jpg

Besonders romantisch sind die kleinen Badehäuser, die ursprünglich am Strand von Dänemark beheimatet waren. Heute haben sie ihren Siegeszug um die ganze Welt angetreten und sind aus der sommerlichen Deko nicht mehr wegzudenken.

Auch wir hier bei SULKY® haben natürlich auch ein paar entzückende Badehäuschen für dich. Die findest du auf einem großen Kissen aus maritimen Stoffen als Applikation.

Wenn ich das Kissen anschaue, kann ich fast schon das Rauschen der Wellen hören und die bunten Wimpelketten im Winde flattern sehen…..

Ein Blick in die Anleitung bekommst du hier: “Ein Tag am Meer” weiterlesen

Tag der Fische

22. August 2018 – Ein Gastbeitrag von Friederike Seiler-Schulz (ClaCavi)

 

Friederike Schulz - IMG_4079.JPG

Ja, ihr lest richtig! Heute ist der 22. August und der Tag der Fische.

Was liegt da näher als diesen heutigen Tag mit einer neuen Fischdatei zu feiern?

Also gibt es bei uns heute FISCH……..
aber nicht irgendein gewöhnlichen Fisch, sondern einen Fisch der sehr vielseitig ist, da man viele Möglichkeiten der individuellen Umsetzung hat.

Im Prinzip ist die Datei wie eine Applikationsdatei aufgebaut, doch je nach Art der applizierten Materialien erscheint der Fisch jedes Mal in einem neuen „Outfit“.


Stickdesign SULKY Fisch

Friederike Schulz - IMG_4079

Zum Shop Button (1)


Ich habe mit den verschiedensten Materialien zu Applizieren experimentiert:

  • Lose Fäden auf die Flächen gelegt und mit Organza abgedeckt

Fisch mit Organza.jpg

  • Bunte Stoffe appliziert

Fisch-mit-buntem-Stoff.jpg

  • Heissprägefolie appliziert

Fisch mit Heissprägefolie.jpg

Am Beispiel der Applikation mit Heissprägefolie möchte ich euch den Ablauf ein wenig erklären.

Fische leben ja bekanntlich im Wasser und deshalb wollte ich einen Hintergrund, mit dem ich das Meer darstellen konnte.

Zu diesem Zweck habe ich Tyvek in blau-grün Tönen bemalt, anschließend trocknen lassen und das Material dann als „Hintergrundstoff“ für meine Stickerei verwendet.

Als Stickvlies habe ich selbstklebendes SULKY® FILMOPLAST verwendet.


SULKY® FILMOPLAST

ist ein selbstklebendes Stickvlies zum Ausreißen. Geeignet für alle Materialien

Zum Shop Button (1)


  1. Filmoplast mit dem Abdeckpapier nach oben in den Stickrahmen einspannen.
  2. Deckpapier mit einer Nadel vorsichtig anritzen. Darauf achten das Vlies nicht zu beschädigen und das Abdeckpapier entfernen.
  3. Stoff positionieren und glattstreichen.

 

Eingespannt mit Filmoplast.jpg

……. und jetzt geht es ans Sticken.

Zunächst werden die Sequenzen 1-4 gestickt > “Tag der Fische” weiterlesen

Overlock-Maschine

Was ist das und brauch ich das überhaupt?

Erst einmal vorweg, eine Overlock-Maschine  ist eine tolle Ergänzung zu deiner vorhanden Nähmaschine, eine vollständige Alternative dazu ist sie nicht.

Ursprünglich wurden Overlock-Maschinen in der Industrie verwendet, um dort zeitsparend und effektiv in einem Arbeitsgang mehrere Lagen Stoff zusammen zu nähen und gleichzeitig die Stoffkanten zu begradigen und zu versäubern.


Kostenlose Anleitung –
“Tischset Overlock”

Tischset Overlock_600x600

Zum Shop Button (1)


In den letzten Jahren hat die Overlock-Maschine zunehmend auch Einzug in den Hobby-Bereich gehalten. Heute ist sie bei passionierten Hobbynäherinnen nicht mehr wegzudenken.

Grundsätzlich “Overlock-Maschine” weiterlesen

it`s ME

Statement-Taschen sind zurzeit absolut in und echt trendy. Da stellt sich doch die Frage: „Statement – was bedeutet das überhaupt?“.

Mit einem Statement gebe ich eine Aussage oder eine persönliche Erklärung ab. Im Bereiche Mode wird der Begriff „Statement“ hauptsächlich für Accessoires, Schuhe oder Taschen benutzt und bringt zum Ausdruck, dass diese Stücke besonders auffällig sind und die Aufmerksamkeit auf sich bzw. auf die Trägerin der Stücke ziehen. Mit einem modischen Statement gebe ich also auch immer ein bisschen von mir selber preis.

it`s ME

Gym Bag  aus Kunstleder_detail02.JPG

Frei übersetzt heißt das so viel wie „Das bin Ich“ oder „So bin Ich“. Dahinter steht die Bereitschaft, mich selber anzunehmen und zu lieben. MICH, mit allem was zu mir gehört, mit all meinen Stärken und Schwächen, mit all meinen Ecken und Kanten, mit meinen Unzulänglichkeiten und mit meinen Fehlern.

Ich darf Fehler machen und bin trotzdem OK?
Nicht perfekt und trotzdem liebenswert? Geht das denn überhaupt?
Oder bin ich gerade deshalb liebenswert, weil ich eben nicht perfekt bin?

Wenn ich nicht perfekt bin – unperfekt sozusagen –  bin ich irgendwie auch wieder einzigartig und “it`s ME” weiterlesen

HYGGE BOM: HER MIT DEM LECKEREN ESSEN

Überall sprießen neue Ernährungstrends aus dem Boden: vegan, vegetarisch, frei von Laktose oder lieber frei von Gluten? Lieber Clean Eating oder doch besser Paleo-Kost?

Hinter all diesen Arten sich zu ernähren, steckt die Suche nach einer gesunden Ernährung. – „Du bist, was du isst“ – Dieses Zitat ist nicht so ganz aus der Luft gegriffen. Unser Essen und damit auch das Kochen ist ein ganz zentraler Aspekt des Lebens. WAS wir essen und WIE wir uns anschließend fühlen, ist ganz stark miteinander verknüpft.

Willst du nur satt werden oder willst du dich genährt fühlen. Willst du lieber kraftvoll sein oder eher müde? Unsere Nahrung hat mehr Einfluss darauf, als wir wahrhaben möchten. Der flotte Snack beim Bäcker passt so prima in die kurze Mittagspause und abends dann lieber etwas Schnelles aus der Mikrowelle.

BOM 8

Dabei ist gutes Kochen und Essen gar nicht so schwer. Lieber regional und saisonal, da gibt es eine große Auswahl auch schon hier bei uns vor der Haustür. Lieber weniger Zucker, als zu viel davon, ist heute allgemein bekannt. Lieber mehr Vollkorn, als zu viel weißes Weizenmehl, das Wissen über gesunde Ernährung gehört heute schon fast zur Allgemeinbildung.

BOM 8Detail

Und die Auswirkungen von regelmäßiger guter Nahrung wird dein Körper dir ganz sicher langfristig danken.

Für die Ausstattung deiner Küche findest du hier bei SULKY® immer wieder Anregungen und Anleitungen. Ein paar bunte Topflappen machen gute Laune in der Küche und mit ein paar bestickten Küchenhandtüchern macht sogar das Abtrocknen Freude. Und so ab und zu gibt es dann auch noch ein leckeres Rezept dazu.

Die Anleitung zum BOM Hygge und der Küche mit vielen liebevollen Details findest du hier:

Hygge (BOM2018).jpg

Zur Anleitung

Herzlich deine Christa

Bezaubernde Dirndl

Der Hype ums Dirndl ist irgendwie nachvollziehbar, besitzt so ein Trachtenkleid doch fast magische Kräfte. Es verhüllt unliebsame Konturen, macht aus jeder weiblichen Mitte nahezu eine Wespentaille und zaubert auch dort ein Dekolleté, wo eigentlich keines ist.

Dirndl Blogbeitrag Foto.jpg

Ursprünglich war das Dirndl ein praktisches Arbeitsgewand der Mägde, die in Bayern und Österreich auf den Bauernhöfen ihre Arbeit verrichteten. Immer dabei war die Schürze, die das Kleid vor unliebsamen Flecken schützte und schneller mal gewechselt und gewaschen werden konnte.

Zum Ruhm kam das Dirndl erst, als “Bezaubernde Dirndl” weiterlesen