Vielleicht kommt es dir bekannt vor – Frühling liegt in der Luft, die ersten Narzissen wachsen draußen auf der Wiese und ein laues Lüftchen weht durch die Luft. In den Geschäften liegen bunte Eier in den Regalen und jede Menge Schoko-Hasen bevölkern die Auslagen. Bunte Hasenbilder sind allgegenwärtig und schmücken nicht nur das eigene Heim. Dann ist Ostern bestimmt nicht mehr weit.

Bis heute ist noch nicht endgültig geklärt, wie der Hase zum Osterfest kommt. Vermutlich steht er als uraltes Symbol für Fruchtbarkeit und die neu aufkeimende Natur im Frühling. Ostern selber ist viel älter als das christliche Fest und wurde schon im Altertum von den Germanen als Fest für die Göttin Aurora gefeiert.

Bereits aus dieser Zeit stammt auch die Tradition der bunten Eier, die auf jeden Fall zum Osterhasen dazu gehören. Seit ewigen Zeiten gilt das Ei als Symbol des Frühlings und genau so wie der Hase, als Zeichen der Fruchtbarkeit.

In vielen Kulturen gehört Ostern als traditionsreiches Fest mit ähnlichen Bräuchen dazu, immer verbunden mit dem Aufbruch der Natur und einem positiven Start in den Frühling. Lassen wir uns vom Osterfest und dem Hasen inspirieren und starten mit einer positiven Haltung und Aufbruchstimmung in diese Jahreszeit.

Passend dazu haben wir noch ein paar Stickdesigns für dich…

Stickdesign Ostern mit Eiern
Stickdesign Hasentrio
Stickdesign Ostergruss

… und natürlich unser Garnset für diesen Monat:

So wünschen wir von SULKY@ all unseren Kunden:

HAPPY EASTER

2 Kommentare zu „Woher kommt eigentlich der Osterhase?

  1. Muß denn alles Englisch sein? Man hört nur noch Merry Christmas, Happy Easter, Welcome usw. Dabei hört sich “Frohe Ostern” doch viel netter an.

    1. Ja… Das Englisch in unserem “neuen” Sprachgebrauch ist kaum mehr wegzudenken. Überall (vor allem in der Werbung) sind englische Begriffe zu lesen/hören.
      Frohe Ostern klingt wirklich sehr schön. In diesem Sinne, allen FROHE OSTERN & viel Kraft in diesen schwierigen Zeiten, in denen man sogar an Ostern von der Familie Abstand halten muss.

Kommentar verfassen