♥Heute ist die perfekte Gelegenheit, deinem Lieblingsmenschen mal wieder zu sagen, wie lieb du ihn hast!♥

Egal ob Familie, Freunde oder Arbeitskollegen, jeder freut sich an diesem Tag über eine kleine Aufmerksamkeit!
Natürlich könnte man einfach eine Valentinstagskarte kaufen, aber das Wichtigste an einem Geschenk ist nicht, dass man dafür Geld ausgegeben hat, sondern, daß unheimlich viel Liebe, Gedanken, Kreativität und Fleiß dahinter stecken – finden wir!
Veleihe deinem Liebesgruß eine persönliche Note und gestalte mit uns eine romantische und individuelle Liebesbotschaft!

Wie du ganz schnell und einfach eine schöne Valentinstagskarte basteln kannst, erfährst Du hier:

Ein Herz für dich!

karte-ein-herz-fuer-dich

Für dieses Projekt haben wir folgende Sulky Produkte verwendet:

SULKY Rayon 40 Farb-Nr.1220 : ein universelles Maschinenstickgarn aus 100% Viskose, das auch für Zierstiche und dekorative Quiltlinien verwendet werden kann. HIER erhältlich.


SULKY Totally Stable: ein Stickvlies mit einer speziellen Bügelbeschichtung. Der Kleber entfaltet nur eine schwache Klebekraft und lässt sich rückstandslos entfernen. HIER erhältlich.


SULKY Thermofix: miteinander verbundene Klebefasern zum Aufbügeln von Applikationen. HIER erhältlich.

Materialangaben:

· 1 Spule Rayon 40 in Anthrazit (Farb-Nr. 1220)
· 0,10 m Thermofix (Rollenbreite 50 cm)
· 0,10 m Totally Stable (Rollenbreite 50 cm)
· verschiedene Stoffreste, z. B. Grün, Rot, Beige und kariert
· 1 vorkonfektionierte Klappkarte 10,5 x 15 cm
· Aqua-Trickmarker
· Klebstoff

Zuschneiden:

Stoff in Grün 1-mal 9,5 x 14 cm
Totally Stable 1-mal 9,5 x 14 cm

Vorbereiten:

Übertrage die Vorlagen auf Thermofix und schneide alle großzügig aus. Bügel die Zuschnitte auf die Rückseite der entsprechenden Stoffe.

Decke Thermofix beim Bügeln mit Backpapier ab.
Nach dem Erkalten kannst du das Backpapier abziehen und die Applikationen exakt auf der Außenlinie ausschneiden.
Arrangiere den Vogel mit dem Flügel und das Herz auf dem grünen Zuschnitt und bügel alles gut fest.

Freie Maschinen-Applikation:

Auf die Rückseite bügelst du den Zuschnitt Totally Stable. Das Stickvlies hält den Stoff in Form, sodass du beim freien Maschinensticken kein Stickrahmen benötigst. Für die freie Maschinenstickerei versenkst du an deiner Nähmaschine den Transporteur undsetzt den Stopffuß ein. Stell deine Nähmaschine zum Stopfen ein und wähle einen Geradstich aus.
Fädel Rayon 40 als Oberfaden ein, setze die Unterfadenspule ein und hole den Faden nach oben. Die Stichlänge ergibt sich durch die Geschwindigkeit, mit der du das Nähgut führst und das Fußpedal betätigst.
Nähe zu Beginn langsam und versuche, an der Motivkante entlang zu nähen. Die Naht sollte nicht gleichmäßig sein, da durch das unregelmäßige Führen ein „wie von Hand gemalter – Effekt“ entsteht. Durch zweimaliges Umrunden der Applikation fallen Unregelmäßigkeit nicht auf.
Zeichne die Schnur für den Luftballon mit dem Aqua-Trickmarker auf, ebenso den Schnabel, das Auge und die Beine. Nähe diese Linien ebenfalls nach. Auf der Rückseite entfernst du vorsichtig das Totally Stable. Sprühe die vorgezeichneten Hilfslinien mit etwas Wasser an, um sie zu entfernen.
Bügel den Stoff noch einmal glatt und begradige – falls nötig, die Außenkanten. Mit wenig Klebstoff kannst du den Stoff auf der Vorderseite der Karte festkleben. Zur Verzierung kannst du noch ein paar bunte Garne oder Wollreste um die Karte legen.


Die vollständige Anleitung samt Vorlagen im PDF Format kannst du HIER herunterladen.

Hat dir diese Idee gefallen?

Hinterlasse uns und den anderen Lesern einen Kommentar unter diesem Beitrag!

Alle Sulky Produkte sind ab sofort im SULKY ONLINE SHOP  erhältlich!

2 Kommentare zu „Happy Valentine! Ein Herz für dich!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s