Material:
· 0,10 m Totally Stable
· Baumwollstoffe in verschiedenen Farben, ca. 10 x 10cm groß
· synthetische Füllwatte
· dünne Kordel

ak8
So wird`s gemacht:

Bereite zuerst die kleine Schlaufe zum Aufhängen vor: schneide einen Rechteck mit den Maßen 3 cm x 5 cm zu.

Falte es der Länge nach in der Mitte und bügele. Falte die Seiten um, so dass sie an der Mittellinie zusammenstoßen und steppe es ab.

Zeichne die Vorlage der Socke auf die matte Seite des Totally Stable. Schneide die Vorlage entlang der aufgezeichneten Kontur aus und bügel sie auf die linke Seite des Stoffes.
Lege den Stoff mit einem weiteren Stück Stoff links auf links zusammen.
Stecke die Schlaufe seitlich, nach innen gerichtet, zwischen den beiden Stoffen fest.
Nähe beide Stofflagen ringsherum entlang der Vlieskante zusammen und lasse dabei an der oberen Kante der Socke ein Stück der Naht zum Füllen geöffnet.
Ziehe das Totally Stable ab stopfe die Socke mit Füllwatte aus. Nähe die restliche Naht zu.
Hast du mehrere Socken genäht? Wunderbar! Jetzt kannst du sie auf die Kordel auffädeln und aufhängen!


choinki

Die vollständige Anleitung im PDF Format samt Vorlagen findest du HIER

onlline-shop-sulky

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s