Material:
· 0,10 m Totally Stable
· Cotton 30 in Rot
· 2 verschiedene Baumwollstoffe, ca. 10 x 10 cm groß
· synthetische Füllwatte
· ca. 5 cm Pompon Borte
· eine alte Nähmaschinennadel
· 1 Knopf
· eine Pinnnadel
· ca. 5 cm Kordel in Rot-Weiß

ak9

So wird`s gemacht:

Zeichne die Vorlage der Nähmaschine auf die matte Seite des Totally Stable.

Schneide die Vorlage entlang der aufgezeichneten Kontur aus und bügel sie auf die linke Seite des Stoffes. Lege den Stoff mit einem weiteren Stück Stoff links auf links zusammen.
Mache eine kleine Schlaufe aus der Kordel und stecke sie zwischen den beiden Stofflagen oben, mittig fest.

Nähe beide Stofflagen ringsherum entlang der Vlieskante zusammen und lasse dabei den Fuß der Nähmaschine zum Füllen geöffnet. Ziehe das Totally Stable ab stopfe die Maschine mit Füllwatte aus.

Führe durch die Öffnung eine alte Nähmaschinennadel ein und mache oben eine kleine Schlaufe mit dem Cotton 30 für die Fadenführung. Nähe seitlich einen Knopf an.

Zeichne die Vorlage der Nähmaschinenplatte auf die matte Seite des Totally Stable. Schneide die Vorlage entlang der aufgezeichneten Kontur aus und bügel sie auf die linke Seite des Stoffes. Lege den Stoff mit einem weiteren Stück Stoff links auf links zusammen. Nähe beide Stofflagen ringsherum entlang der Vlieskante zusammen und lasse dabei die kurze, gerade Stoffkante geöffnet. Ziehe das Totally Stable ab und schneide den überstehenden Stoff bis auf ca. 3mm zurück. Wende alles auf rechts uns schließe die Öffnung.

Nähe die Maschine an die Platte an. Diese Stelle kannst du am schönsten mit einer Pompon- oder Häkelborte kaschieren. Auf der Stichplatte kannst du noch ein kleines Herzchen mit Cotton 30 sticken.

Wickle auf die Pinnnadel ca. 0,8m Cotton 30 Garn, befestige es an der Stelle, wo sich normalerweise eine Garnspule befindet und fädle deine Maschine ein.

Tipp:

Wähle beim Nähen eine sehr kleine Stichlänge!


choinki

Die vollständige Anleitung samt Vorlagen findest du HIER

onlline-shop-sulky

4 Kommentare zu „Sulky Adventskalender #9. Niedliche Nähmaschine.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s