Ein Geräusch riss Baronin von Nichtstun aus dem Schlaf. Sie schlug ihre Bettdecke zur Seite und setzte sich unruhig auf dem Bett.

„Was war das denn?!“

Mit weit aufgerissenen Augen starrte sie in die Dunkelheit. Hat sie wirklich gerade Schritte auf dem Dachboden gehört?! Wer heult denn da?! Draußen tobte ein Gewitter. Die alten, großen Bäume im Garten bewegten sich im Wind und wirkten bedrohlich. Baronin fasste ihren ganzen Mut zusammen und schaute aus dem Fenster. Der Blitz schlug ein und beleuchtete alles für eine Sekunde. Baronin erschrak und zuckte zusammen. Im Garten stand jemand.

Glowy 3

Sie konnte es nicht erkennen – war das ein Mann oder eine Frau, oder vielleicht mehrere kleine Gestalten…

Das Herz schlug ihr bis zum Hals. Sie rannte durch das stille Haus, machte alle Lichter an, platzte in die Küche und suchte nach Verteidigungsmöglichkeiten. Eine Teigrolle lag noch auf der Arbeitsplatte, die sie sich sofort schnappte und so bewaffnet auf den Küchentisch kletterte.
Als der Baron von Nichtstun ausgeschlafen und gut gelaunt 7 Stunden später in die Küche kam, fand er seine Frau immer noch in dieser Position, auf dem Tisch mit der Teigrolle hockend.

„Da war jemand…“ murmelte sie leise.
Unerschrocken ging er raus und suchte nach dem vermeintlichen Verbrecher.
Er fand nichts. Nur Ina’s Fahrrad stand unter dem Baum und ein komisches Kleid hing im Geräteschuppen.

***

Huiiii, die Geister sind los! Bist du auf der Suche nach einer Halloween Stickdatei?
Bleib ruhig und behalte die Nerven – wir haben ein Freebie für dich!

Die Stickdatei in allen Formaten findest du HIER.

Eine Anleitung – HIER
Übrigens, Ina’s Kleid wurde mit unserem Glowy Garn bestickt – diese Garne leuchten in der Nacht!
Ist das nicht schrecklich cool?!

KLeidHalloween Kleid1Halloween Kleid 4

Kommentar verfassen