Grau ist alle Theorie:
Wissenschaftlich betrachtet entsteht ein Regenbogen durch eine Brechung des Sonnenlichtes in einem Regentropfen.


Die schönsten Regenbogen sieht man häufig während oder nach kräftigen Schauern oder heftigen Gewittern. Es müssen kleine Wassertropfen in der Luft sein und gleichzeitig muss Licht durch sie hindurch scheinen. Das ist manchmal bei Gewittern der Fall, aber auch an Wasserfällen oder wenn du mit dem Gartenschlauch im Sommer spielst. Dann übernehmen die kleinen Wassertropfen die Rolle eines Prismas.

Ebenso wie ein Prisma spaltet in diesem Fall der Regentropfen das Licht in seine Spektralfarben aus.
Die Farben sind immer dieselben und erscheinen immer in der gleichen Reihenfolge: Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Indigo und Violett.

Aber was ist schon die Wissenschaft gegen die Fülle an Gefühlen, die uns durchs Leben trägt:
Am Ende des Regenbogens wartet das Glück und das ist es, was letztendlich zählt. Und egal, wo der Regenbogen auftaucht, ob am Himmel oder auch in gedruckter Form, Regenbogenfarben machen gute Laune und sie machen uns auch ein kleines bisschen glücklicher.
Mit diesen faszinierenden Eigenschaften ist der schillernde Regenbogen auf jeden Fall der ideale Begleiter eines Einhorns.

Nicht nur im Internet ist das Einhorn schon seit ein paar Jahren ein echtes Phänomen. Immer wieder taucht das pferdeähnliche Geschöpf auf, häufig mit einer Mähne in den Schattierungen des Regenbogens oder in einem kräftigen Rosa bis Pink.
Einhörner geistern schon seit Jahrhunderten durch die Fabelwelt und geleiten uns von der antiken Weltgeschichte bis zum aktuellen Fantasy-Roman.

Mal abgesehen davon, dass die Einhörner fest mit beiden Beinen im Glitter stehen, was zeichnet sie noch aus? Einhörner gelten als scheu, aber auch mutig. Sie stehen für einen freundlichen und optimistischen Blick auf die Welt und erlauben uns, ein wenig Abstand zur harten Realität zu gewinnen.
Letztendlich stehen sie für alles Gute und Glückliche und damit sind sie perfekt aufgehoben unterm Regenbogen.


Sind wir nicht alle ein bisschen…Einhorn? 🙂

Die Vorlage für das süße Fabelwesen findest du HIER.

Viele magische Momente beim Nähen wünscht dir dein Sulky Kreativ Team.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s