Der Monat Juni auf dem Sulky® Blog steht ganz unter dem Motto WARM-KALT Kontrast.

Wir widmen uns den schönen Farben wie rosa und blau und zeigen hübsche Kombinationen aus Stoff und Garn, die jede von euch leicht nachnähen kann!

Passend zum strahlend blauen Himmel im Juni kommt unsere Jeans Upcycling Idee wie gerufen! Erwecke deine alte Jeans zu neuem Leben und verleihe deiner Tischdekoration mit den vielen liebevollen Details einen ganz besonderen Charme!

UPCYCLING JEANS TISCHLÄUFER

VERWENDETE PRODUKTE

SULKY COTTON 30:

eignet sich hervorragend für alle Stickereien mit mehr Volumen oder mattem Aussehen. Es ist das ideale Garn zum Maschinenquilten.

SULKY FILMOPLAST:

ist ein selbstklebendes Stickvlies zum Ausreißen. Geeignet für alle Materialien, die nicht in den Stickrahmen gespannt werden können.

SULKY THERMOFIX:

miteinander verbundene Klebefasern zum Aufbügeln von Applikationen.

Materialangaben:

1 Spule COTTON 30 in Rosa Farb-Nr.1225 HIER erhältlich.

• 1 Spule COTTON 30 in Hellblau Farb- Nr.1292 HIER erhältlich.

• 0,50 x 1,20 m FILMOPLAST Rollenbreite 25 cm HIER erhältlich.

• 0,50 x 0,50 m THERMOFIX Rollenbreite 25 cm HIER erhältlich.

• 2 m Taftband, 0,08 m breit in Rosa (ergibt 8 Taftblüten, pro Blüte 4 x 0,06 m)

• 8 Pompons in Rosa

• 0,60 x 1,20 m rosa Baumwollstoff für das Futter

Zuschnitt:

Jeansreste in verschiedenen Größen und Farbabstufungen

• 0,20 x 0,15 m

• 0,20 x 0,20 m

• 0,26 x 0,17 m

• 0,30 x 0,20 m

• 0,50 x 0,19 m

bei einer Größe des Tischläufers von 0,55 m x 1,18 m werden ca. 14 Zuschnitte aus den Jeansresten benötigt.

Vorbereiten

Die Papierschutzfolie des Filmoplast abziehen und die einzelnen Jeans- Zuschnitte überlappend auf die selbstklebende Oberfläche des Filmoplast auflegen. Filmoplast verbleibt dauerhaft unter dem Stoff, dadurch erhält der Läufer die nötige Stabilität

Nähen

Wähle einem Applikationsstich oder Zick-Zack-Stich und nähe mit Cotton 30 in der Farbe Rosa die Jeanszuschnitte zusammen.

Applikation

Die einzelnen Elemente der Applikationen auf Thermofix abzeichnen und großzügig ausschneiden. Bügle das Ultra Stable auf die linke Stoffseite des entsprechenden Stoffes auf.

Zum Bügeln mit Silikon- oder Backpapier abdecken.

Nach dem Abkühlen die einzelnen Motive exakt an der Außenlinie ausschneiden und die Motive entsprechend der Vorlage auf den Tischläufer aufbügeln.

Die Ornamente mit einem Geradstich knappkantig aufsteppen.

Danach steppst du eine Kreuz in die Mitte und anschließend setzt du noch eine doppelte Außenstepplinie.

Bei vereinzelt Ornamenten wird aus dem Taftbande und dem Pompon eine Blüte gestaltet und mit einem Heftstich fixiert.

Bei einigen Ornamenten steppst du mit einem Geradstich Blütenstängel.

Die Dolden werden mit einem Stopfstich oder einem kleine Geradstich gesteppt, der Querriegel in Blau wird mit einem Satinstich genäht.

Die Blüten werden von Hand gesetzt.

Zur Fertigstellung des Tischläufers legst du den rosa Stoff unter und steckst die Außenkanten mit Stecknadeln fest. Wähle einem Applikationsstich oder Zick-Zack-Stich und nähe mit Cotton 30 in der Farbe Rosa den Tischläufer und das Futter zusammen. Schneide den überstehendenden Stoff ab, die Schnittkante bleibt offen und unversäubert.


Die vollständige Anleitung samt Vorlagen im PDF Format kannst du HIER herunterladen.
Hat dir diese Idee gefallen?
Hinterlasse uns und den anderen Lesern einen Kommentar unter diesem Beitrag!
Alle Sulky Produkte sind ab sofort im SULKY ONLINE SHOP  erhältlich!

Noch bis Ende des Monats habt ihr die Chance bei Allie & Me am Gewinnspiel teilzunehmen und eins von den wunderbaren SULKY® by GUNOLD Garnpaketen zu gewinnen!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s