HYGGE BOM: KREATIVITÄT & HOBBY

Anleitungen zum Nähen, neuen Input für deine Stickmotive, Verarbeitungstipps für Garne, Ideen zum Basteln, Vorschläge fürs Quilten, hier bei Sulky erfährst du ganz viel über dein liebstes Hobby.

Grund genug, sich mehr mit dem Thema Hobby – oder noch besser der Kreativität – zu beschäftigen. Kreativität, was ist das eigentlich genau?

“HYGGE BOM: KREATIVITÄT & HOBBY” weiterlesen

HYGGE BOM: HER MIT DEM LECKEREN ESSEN

Überall sprießen neue Ernährungstrends aus dem Boden: vegan, vegetarisch, frei von Laktose oder lieber frei von Gluten? Lieber Clean Eating oder doch besser Paleo-Kost?

Hinter all diesen Arten sich zu ernähren, steckt die Suche nach einer gesunden Ernährung. – „Du bist, was du isst“ – Dieses Zitat ist nicht so ganz aus der Luft gegriffen. Unser Essen und damit auch das Kochen ist ein ganz zentraler Aspekt des Lebens. WAS wir essen und WIE wir uns anschließend fühlen, ist ganz stark miteinander verknüpft.

Willst du nur satt werden oder willst du dich genährt fühlen. Willst du lieber kraftvoll sein oder eher müde? Unsere Nahrung hat mehr Einfluss darauf, als wir wahrhaben möchten. Der flotte Snack beim Bäcker passt so prima in die kurze Mittagspause und abends dann lieber etwas Schnelles aus der Mikrowelle.

BOM 8

Dabei ist gutes Kochen und Essen gar nicht so schwer. Lieber regional und saisonal, da gibt es eine große Auswahl auch schon hier bei uns vor der Haustür. Lieber weniger Zucker, als zu viel davon, ist heute allgemein bekannt. Lieber mehr Vollkorn, als zu viel weißes Weizenmehl, das Wissen über gesunde Ernährung gehört heute schon fast zur Allgemeinbildung.

BOM 8Detail

Und die Auswirkungen von regelmäßiger guter Nahrung wird dein Körper dir ganz sicher langfristig danken.

Für die Ausstattung deiner Küche findest du hier bei SULKY® immer wieder Anregungen und Anleitungen. Ein paar bunte Topflappen machen gute Laune in der Küche und mit ein paar bestickten Küchenhandtüchern macht sogar das Abtrocknen Freude. Und so ab und zu gibt es dann auch noch ein leckeres Rezept dazu.

Die Anleitung zum BOM Hygge und der Küche mit vielen liebevollen Details findest du hier:

Hygge (BOM2018).jpg

Zur Anleitung

Herzlich deine Christa

Upcycling: Sporttasche aus Military-Hose

Beim Upcycling (englisch up „nach oben“ und recycling „Wiederverwertung“) werden Abfallprodukte oder (scheinbar) nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umgewandelt.

Im Gegensatz zum Downcycling kommt es bei dieser Form des Recyclings zu einer stofflichen Aufwertung.

 

Und genau aus diesem Grund ist die kaum getragene Military Hose meines Sohnes zu meiner hippen Sporttasche umfunktioniert worden.

Ein Unikat, mit dem Polyestergarn SULKY® POLY DECO 40 in Neon-Farbe gestickt. Ganz aktuell mit Monogramm, weil Personifizierung voll im Trend liegt. Das Stickmotiv „Herz mit Flügel“ habe ich gleich zweimal aufgenäht, seitlich + an einem Kopfteil, hier noch mit einer trendigen Quaste aus Stickgarn betont. Auch hier kommt SULKY® POLY DECO 40 in Neon und SULKY® METALLIC in zwei Grüntönen zum Einsatz.

Da ich aber ein absolutes Alleinstellungsmerkmal wollte, stickte ich am zweiten Kopfteil noch meinen Vornamen in Handschrift auf.

Die Taschen an der Hose wurden von mir als Seitentaschen verarbeitet und bieten einen schönen Stauraum für Schlüssel, Fitnesscard…. Let`s go, baby.

Ein Gastbeitrag von Steffi Geppert
Mehr über Steffi Geppert und dem SULKY Kreativ Team findest du hier.


Neugierig geworden – hier gibt es die Anleitung:

Sporttasche aus Military-Hose
Zum Shop Button (1)


Solltest du diese hippe Sporttasche in irgendeiner Variante nachnähen, würde es uns freuen, ein Bild von deinem „Unikat“ zu bekommen.

Poste es einfach auf unsere Facebook Seite oder auf Instagram. Nutze @sulkybygunold und wir finden dich.

HYGGE BOM: DRAUßEN UNTERWEGS SEIN

Der Sommer ist in Höchstform und fordert uns auf, möglichst viel Zeit draußen an der frischen Luft zu verbringen. Vogelgezwitscher klingt an unser Ohr und Schmetterlinge ziehen ihre Runden über leuchtenden Sommerwiesen.

Wer jetzt zuhause hinter geschlossen Fenstern sitzt, ist selbst Schuld. Am Besten kostest du mit deiner Familie oder mit deinen Freunden die Sommerzeit voll aus. Wie wäre es mit einem Picknick im Grünen? Schnell rauf aufs Rad und bei angenehmen Temperaturen könnt ihr bis in den Abend hinein gemeinsam eure Zeit verbringen.

Dabei liegt Radfahren voll im Trend. Du bist an der frischen Luft, kannst die Natur in vollen Zügen genießen und so ganz nebenbei tust du noch etwas für die Umwelt. Immer mehr Menschen steigen vom Auto um aufs Fahrrad. Insbesondere in Ballungszentren bist du mit einem Rad häufig schneller am Ziel, in dem du ganz einfach am stockenden Autoverkehr vorbei ziehst. Aber auch in ländlichen Regionen schwingen sich immer mehr Menschen aufs Rad, denn eins ist klar: Radfahren ist gut für deine Gesundheit und vor allem macht es Spaß, sich draußen in der Natur zu bewegen.

Ich wünsche dir viel freie Sommerzeit draußen in der Natur.

Die Anleitung zum BOM Hygge und dem Gartenzaun mit Fahrrad findest du hier:

Hygge (BOM2018).jpg

Zur Anleitung

Herzlich deine Christa