Nie mehr ohne mein Team…..

…… oder gemeinsam shoppen macht doppelt so viel Freude

Ab und zu muss es einfach etwas Neues sein, ein schönes Shirt oder auch ein paar besondere Schuhe. Also auf zum Einkaufsbummel. Am besten gemeinsam mit der besten Freundin, denn bei ihr weißt du, dass du eine ehrliche Aussage erhältst, ob dir das neue Shirt auch wirklich gut steht oder ob die Schuhe zum Rest deiner Garderobe passen.
Die gute Freundin oder auch zwei oder drei davon, sind für Frauen besonders wichtig. Die gute Freundin hat stets ein offenes Ohr für dich, wenn es dir mal schlecht geht und mit der guten Freundin kannst du auch „gemeinsam durch dick und dünn gehen“. Natürlich kannst du auch mit ihr gemeinsam shoppen gehen. Aber das weißt du ja bereits.

Weiterlesen & zur kostenlosen Anleitung – Tasche Shopping Queen – Rabatte sichern zum friends day

Feine Stickerei

Das Muster der Stickerei folgt einer feinen Linie und ist mit kleinen und feinen Blüten in Form von Knötchen und Margeritenstichen verziert. Da stellt sich die Frage, was bedeutet überhaupt „fein“?

Das Adjektiv „fein“ bedeutet zart, filigran oder auch grazil und durchscheinend und wird häufig in Verbindung mit Stoffen und Textilien verwendet. Bringt man „das Feine“ zum „Fühlen“, so entsteht daraus Feinfühligkeit.

Weiterlesen – Kostenlose Anleitung

Die Bienen & Wir

Wie farblos und leer wäre eine Welt ohne Blumen, ohne ihren bezaubernden Duft, ohne die unzähligen Formen und ohne die prächtige Vielfalt ihrer Farben? All das hätte den Charakter einer öden Wüste und uns Menschen würde so manche Freude entgehen.

Viel zu selten machen wir uns Gedanken darüber, dass wir diese herrliche Auswahl zu einem großen Anteil den Bienen verdanken. Wir sind auf die Bienen angewiesen, denn ohne sie gäbe es nur wenig Obst und Gemüse und die Vielfalt in der Tier- und Pflanzenwelt würde deutlich eingeschränkt.

Jeder einzelnen von uns kann eine Menge dazu beitragen, die Welt zu einem freundlicheren Ort zu gestalten und den eingeschränkten Lebensraum für die Bienen und andere Insekten wieder etwas mehr zu erweitern.

Was kannst du selbst für die Bienen tun?

Weiterlesen – Tipps, Stickdesigns

SULKY® FILAINE in der Overlock & Coverlock

Was ist das und brauch ich das überhaupt. Vielleicht hast du dir diese Frage auch schon einmal gestellt.

Overlock
Ist im Wesentlichen zum Verbinden von 2 Stofflagen gedacht und hat ihren Ursprung in der Industrie.
Beim Nähen einer Overlock-Naht werden die Stoffkanten sauber mit einem Messer abgeschnitten und die geschnittenen Kanten mit Garn umschlungen.

Coverlock
Dient im Wesentlichen zur Abdeckung einer Saumkante.
Die offene Kante des Saumes, der auf die Rückseite umgeschlagen ist, wird mit einem Decksaum bzw. Deckstich abgedeckt, ohne dass dabei ein Messer zum Einsatz kommt.

Das kann eine Overlock-Maschine:

  • Zeit sparen
  • Stofflagen zusammennähen, gleichzeitig die Kanten begradigen und versäubern
  • elastische Stoffe nähen, ohne sie zu verziehen
  • besonders gut elastische Stoffe verarbeiten

Das kann eine Overlock-Maschine nicht:

  • Knöpfe annähen
  • Reißverschlüsse einnähen
  • Zierstiche nähen
  • Zick-Zack-Stiche nähen
  • Overlock- bzw. Coverlock-Maschine sind eine tolle Ergänzung zu einer vorhanden Nähmaschine, eine vollständige Alternative dazu sind sie nicht.
  • Während früher Overlock-Maschinen grundsätzlich mit Rundnadeln ausgestattet waren, da sie ursprünglich aus der Industrie stammten, gehen heute immer mehr Hersteller dazu über, die Maschinen auf Flachkolben-Nadel umzustellen.
  • Die speziellen Nadeln für eine Over- bzw. Coverlock findest du hier

Nun, was ist dieses NEUE SULKY® FILAINE (- Garn in Wolloptik) und wie verhält es sich in der Overlock & Coverlock?

Weiterlesen – ZUR KostenloseN Anleitung

Neonfarben

Der Begriff „Neonfarben“ stammt aus den 1960er Jahren. Die damals aufkommenden Leuchtstoffröhren wurden umgangssprachlich auch Neonröhren genannt. Für die damalige Zeit zeichneten sie sich aus durch ihre hohe Leuchtdichte und die besonders bunten Farben, die damit ermöglicht wurden.
Heute versteht man darunter eher Farben, die besonders bunt sind und über eine hohe Leuchtkraft verfügen. Besonders im Bereich der Sportswear und der Outdoor-Bekleidung sind sie gerade wieder kräftig auf dem Vormarsch.

Giftgrün, Pink, ein grelles Orange oder Knallgelb – Farbtöne, mit denen du ein Statement setzt. Sie sorgen nicht nur für absolut gute Laune, sondern sind auch wahre Eyecatcher. Verleih’ deinem Outfit mit einem modischen Teil in Neon das gewisse Etwas und pfeif’ auf Understatement.

Weiterlesen: Neue Designs & Kostenlose Anleitung

Meditation & Entspannung

Kennst du das auch? Dein Alltag kostet dich viel Energie und am Abend fühlst du dich müde und ausgelaugt. Vielleicht liegt es daran, dass du dir zu wenig Zeit für dich selbst nimmst?

Es könnte hilfreich für dich sein, wenn du dir öfter kleine Pausen für ein bisschen Entspannung oder auch eine Meditation nimmst. Ganz schnell zu erlernen ist die Technik der Entspannung bei geführten Meditationen.

Da unser Geist nicht zwischen Realität und Einbildung unterscheiden kann, ist es also fast egal, ob du dir etwas vorstellst oder in der Realität erlebt.

Stell dir vor, du liegst an einem Strand, hörst das leise Rauschen der Wellen, spürst den warmen Sand unter dir und fühlst die sanfte Berührung eines lauen Windzugs auf deiner Haut. Du fühlst dich wohl und dein Körper beginnt ganz automatisch, die passenden Hormone auszuschütten. Genau diese Hormone sind es, die deine Muskeln entspannen lassen und Ruhe in deinen aufgeregten Geist bringen.

Am besten versuchst du, regelmäßige Entspannungsübungen in deinen Alltag einzubauen und je öfter du diese Übungen durchführst, desto leichter fällt es dir, innerlich zur Ruhe zu kommen und weniger Stress an dich heran zu lassen.

Übrigens findest du bei YouTube jede Menge geführte Meditationen und Trancereisen.

Probier`s doch einfach mal aus!

Eine passende Nackenrolle für deine Entspannungsübungen findest du bei uns im Shop

Kostenlose Anleitung Nackenrolle aus Geschirrtüchern

P.S.: Diese eignet sich auch super für deine nächste Urlaubsreise.

Wonnemonat Mai

…… die schönste Zeit des Jahres. Lang herbei gesehnt und endlich erreicht. Die Welt ist wieder hell und voller Sonnenschein. Der Mai erweckt uns endgültig aus dem Winterschlaf und lässt uns wieder aufatmen.
Dafür hält er einen blauen Himmel, leuchtende Farben und viele bunte Blumen bereit. Als Hauptblütezeit vieler Pflanzen lockt der Mai die Blumen hervor und Maiglöckchen, Klatschmohn, Margeriten, Flieder und Pfingstrosen entfalten ihre volle Pracht. Die farbenfrohen Blumenwiesen tun unserer Seele gut und machen unseren Körper wieder munter.

Vorbote des Sommers liefert uns der Mai neue Energie und wird damit seinem Ruf gerecht: „Alles neu macht der Mai“. Nutzen wir die neue Energie, um mit Freuden in den Mai zu tanzen und mit viel Lebensfreude in den Tag zu starten.

weiterlesen – Kostenlose Anleitung

May the Fourth (be with you)

Heute ist der internationale Star Wars Tag!
Um ihre Begeisterung für die “Galaxie weit, weit weg” zu teilen, haben Näher, Sticker, Quilter… ihre Star Wars Projekte geteilt – und kreativ, sie sind!
Wir von SULKY haben ein paar unserer Favoriten aus dem Netz für euch ausgewählt und wollen diese heute – am Star Wars Tag – mit euch teilen…

Wir beginnen mit ein paar richtig coolen Star Wars Stickmotiven:


Ausgewählte Produkte für dein Star Wars Projekt:

SULKY® POLY DECO NEON
Ein Lichtschwert in Neon Farben gestickt kommt richtig super zur Geltung
SULKY® GLOWY
Verziere einen Star Wars Stoff mit unserem GLOWY und bringe die Schwerter und Sterne damit zum Leuchten.