„Ich mache mir Sorgen um Ina.“ – sagte Baronin zu ihrem Mann.

„Ich war heute in der Bäckerei. Sie war total durch den Wind und schaute so abweisend.
Die Kundschaft war unzufrieden, jede Bestellung war falsch! Der Chef schickte sie nach Hause!
Nicht, dass sie krank wird! Hast du das mitbekommen, dass in ihrer Wohnung am Wochenende die Heizung ausgefallen ist?“
„Direkt verklagen“ murmelte Baron hinter seiner Zeitung. In Gedanken schwebte er gerade über die politische und wirtschaftliche Parkette dieser Welt.

Tatsächlich ging es Ina nicht gut. Sie konnte weder schlafen, noch essen.
Nicht, dass es dieser neuartige Virus war, von dem die Zeitungen neulich berichtet haben!

Zu Hause angekommen legte sie sich sofort ins Bett. Nach 15 Minuten stand sie wieder auf, aß Schokocreme mit dem Löffel aus dem Glas und schaute ziellos aus dem Fenster.
„Vielleicht räume ich einfach auf“ – dachte sie.
Die Verpackung von der neuen Waschmaschine stapelte sich schon seit einer Woche im Flur. Unter den Kartons fand sie zwei Holzwinkel.
„Ihr seid aber witzig! Zum Wegschmeißen fast zu schade!“
Sie stellte einen auf das Bücherregal und betrachtete den von allen Seiten. Ging einen Schritt zurück, neigte den Kopf zu Seite…
„Eigentlich ideal für eine Buchstütze. Eine kleine Schönheitsmaßnahme gefällig? Keiner wird mir glauben, dass ich dich vor der Mülltonne gerettet habe!“
Sie überlegte kurz. Man könnte tatsächlich etwas darauf kleben. Wie wäre es mit einer Blume? Beim Wort „Blume“ bekam sie plötzlich einen Schweißausbruch und Bauchschmerzen. Dieser Valentin Blum ging ihr nicht mehr aus dem Kopf!
Nein, das kann doch nicht wahr sein. Sie verscheuchte diesen Gedanken.
Das war der Virus, mit dem sie sich angesteckt hatte. Hundertprozentig! Wenn man jeden Tag mit vielen Menschen zu tun hat, wie sie in der Bäckerei, ist die Ansteckungsgefahr größer als in anderen Berufen!

Als ob sie Ablenkung suchte, ging sie in ihr Bastelzimmer und stürzte sich in die Arbeit.

Buchstütze DIY

Ursprünglich war eigentlich nur eine Buchstütze geplant, aber…es gibt nichts Schlimmeres als ein einsames Herz!

♥♥♥

Hallo Februar! 🙂

Die ersten Vorboten des Frühlings sind schon zu entdecken und die Liebe hängt in der Luft…

In 14 Tagen ist Valentinstag! Habt ihr schon eine Geschenkidee?

Die Vorlage und Anleitung für Ina’s Buchstütze findest du HIER

Viel Spaß beim Nacharbeiten wünscht dir dein Sulky Kreativ Team!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s